Erstklassige Shuttle-Kontrolle dank vergleichsweise kleinem Racketkopf (wie beim Voltric Z-Force II) und superhartem Racketschaft. Allrounder-Racket der Sonderklasse. Das Racket von Viktor Axelsen, Weltmeister von 2017.

 

Achtung: Dieses Racket sollte man richtig halten: Rechtshänder halten das Racket so, dass sie stets schwarz sehen, wenn sie auf's Racket runterschauen. Linkshänder sollten weiss sehen.

Yonex Duora Z-Strike

CHF 259,00Preis
Bespannungs-Optionen
  • Flex:

    Extra-Steif

    Balance:

    ausgeglichen

    Frame:

    H.M. Graphite+Nanometrich DR+Hyper-MG

    Gewicht:

    88g